Chakib Nejeoui Flores verlässt den JSK

Nach viereinhalb Jahren im Trikot der ersten Mannschaft uns insgesamt fünf Jahren im Klub verlässt Chakib Nejeoui Flores den Verbandsligisten JSK Rodgau und schließt sich in der neuen Saison dem Hessenligisten SV Zeilsheim an. Der 25-Jährige war 2016 vom B-Ligisten SC Steinberg nach Rodgau gewechselt. In der Spielzeit 2020/2021 gelangen dem offensiven Mittelfeldspieler in nur neun Partien acht Treffer.

(piste)