Spieler des Tages

10. Spieltag: Adib El Issami (TSV Dudenhofen)

Drei Tore in der Kreisoberliga zum 3:2-Sieg gegen Mitkonkurrenten Fortuna Offenbach – Adib El Issami ist der Spieler des Tages. Nach einem Bänderriss im Sprunggelenk (nach grobem Foul in der Partie bei den Sportfreunden Seligenstadt) pausierte der Angreifer zuletzt drei Wochen, ehe er am vergangenen Sonntag beim 2:2 bei der Spvgg. Seligenstadt sein Comeback feierte – und einen Elfmeter verwandelte. Weil Sturmkollege Ahmad Allaw nun gegen die Fortuna krankheitsbedingt ausfiel, rückte der ehemalige Gruppenliga-Spieler des FC Dietzenbach – von dem er im Sommer 2017 zum TSV wechselte – in die Startformation – und avancierte mit seinem Dreierpack zum Matchwinner. „Er ist stark im Dribbling und hat einen platzierten Schuss“, lobt TSV-Trainer Jürgen Rödler den Stürmer, der gerne die Eins-gegen-Eins-Situation sucht. Vor seinem Engagement in Dietzenbach kickte El Issami bei der TG Ober-Roden. Vor wenigen Wochen heuerte auch sein Bruder Yassine in Dudenhofen an.