Spieler des Tages

23. Spieltag: Adib El Issami (TSV Dudenhofen)

„Er ist die Ruhe selbst und ein sensationeller Typ“, sagt TSV-Sprecher Stefan Kloos über Adib El Issami, „er hat grandiose Anlagen und ist mit seiner Technik ein außergewöhnlicher Spieler für die Kreisoberliga.“ Und genau diese beiden Eigenschaften, Ruhe und Technik, machten den 29-Jährigen, der 2017 vom FC Dietzenbach nach Dudenhofen kam und vor seinem Jahr beim Gruppenligisten bei der TG Ober-Roden aktiv war, beim jüngsten 3:2-Sieg des TSV Dudenhofen über Germania Bieber wieder einmal so wertvoll. Denn beim Stand von 0:2 in der für den TSV so wichtigen Partie erhielten die Dudenhöfer in der 39. Minute einen Freistoß zugesprochen, den El Issami aus 30 Metern zum 1:2 verwandelte. Beim 3:2-Siegtreffer in der 79. Minute hatte es der Stürmer etwas einfacher. Da brauchte er nach Vorarbeit von Simon Heinrich nur noch den Fuß hinhalten. Für El Issami war es bereits der 13. Saisontreffer. Nummer 14 soll am Donnerstag gegen die Spvgg. Seligenstadt folgen.