Spieler des Tages

5. Spieltag: Stefan Merklinger (SG Hainhausen)

Mit seiner Schnelligkeit wirbelte Stefan Merklinger schon zu seiner Zeit bei der TGS Jügesheim in Gruppen- und Verbandsliga die gegnerischen Abwehrreihen durcheinander. Allerdings warfen ihn immer wieder Verletzungen zurück. Mittlerweile schnürt Merklinger für den A-Ligisten SG Hainhausen die Fußballschuhe. Beim jüngsten 4:1-Sieg der Hainhäuser bei Kreisoberliga-Absteiger Wiking Offenbach spielte er nicht nur seine Schnelligkeit aus, sondern glänzte auch mit Torriecher und Übersicht: Das 1:0 erzielte der Blondschopf selbst, zwei weitere Treffer bereitete er vor. Insgesamt erzielte Merklinger in der laufenden Runde bereits fünf Tore.