Spieler des Tages

9. Spieltag: Tomislav Schneider (SG Hainhausen)

Spieler des Tages ist Tomislav „Tommy“ Schneider - einer der in Rodgau schon viel herumgekommen ist! In der Jugend für den TSV Dudenhofen aktiv, begann er seine Seniorenkarriere bei der damaligen TG Weiskirchen. Nach Station bei der SG Nieder-Roden, wo er auch Einsatz als Trainer der B-Jugend zeigte, ist er nun bei der SG Hainhausen sesshaft geworden. SGH-Trainer Mathiyas Dursun beschreibt seinen Schützling wie folgt: "Tommy is ein echter Kapitän! Er versucht, die Jungs mitzuziehen und mitzureißen und geht immer an seine Grenzen. Zudem ist er sehr zweikampfstark und hat einen richtig guten Schuss, wie man beim Freistoß im Spiel gegen Dietesheim sehen konnte. Im Team ist Tommy der Klassenclown, was bei den Mitspielern sehr gut ankommt. Etwas Schnelligkeit fehlt ihm noch, aber das macht er mit seiner Erfahrung, einem guten Auge und seinem Stellungsspiel wieder gut." Im letzten Spiel, beim 4:1-Sieg gegen die Spvgg. Dietesheim 2, hielt Schneider die Abwehr zusammen und trieb seine Mannschaft trotz einiger Ausfälle zum Sieg. Das wichtige 2:0 schoss er mit einem Freistoß aus 30 Metern selbst, einen weiteren Treffer bereitete er vor.