Spieler des Tages

14. Spieltag: Dennis Graf (TSV Dudenhofen 3)

Der "Spieler des Tages" kommt in dieser Woche erneut vom TSV Dudenhofen, allerdings aus der dritten Mannschaft. Routinier Dennis Graf hat es zum ersten Mal in den elitären Kreis geschafft, nach seiner Leistung am Wochenende gegen Tabellenführer SG Heusenstamm-Zrinski nicht verwunderlich. Im Topspiel machte die Defensivkraft ein Topspiel gegen den 100-Tore-Sturm aus Heusenstamm. Sein Trainer Mike Gesenhues schwärmt von seinem Routinier: "Dennis ist ein Spieler, der defensiv wie offensiv stark ist. Er hat ein super Auge und spielt immer mit viel Übersicht. Sein Zweikampfverhalten ist taktisch klug. Ich schätze ihn als Spieler wie als Mensch gleichermaßen." Zudem bringt er eine ;enge Erfahrung mit seinen 34 Jahren mit, so einen Routinier im besten Fußballalter wünscht sich jede Mannschaft.