Spieler des Tages

7. Spieltag: Matei Demirtas (SG Nieder-Roden)

Matei Demirtas ist der "Spieler des Tages" des siebten Spieltags. Nach seiner Schulterverletzung und anschließendem Urlaub kehrte der Mittelfeldmotor am vergangenen Wochenende beim 2:0-Sieg in Oberau in die Startelf zurück. Der Scheibenwischer vor der Abwehr räumt alles weg, was im Weg stand, ordnete die zuletzt anfällige Abwehr und nahm das Heft in die Hand. Matei Demirtas ist sehr zweikampfstark, passsicher und laufstark. Demirtas ist seit fünf Jahren bei der SGN, quasi vom ersten Tag an dabei beim "Projekt SGN", welches in der A-Klasse begann und mit den Doppelaufstiegen in der Gruppenliga weiterging. Der Sportliche Leiter Patrick Ott schwärmt über seinen Mittelfeldmotor: "Matei hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt, genau wie vorausgesagt. Seit dieser Saison ist er unser Kapitän, sowohl menschlich als auch sportlich ist er ein Gewinn für unseren Verein und das komplette Umfeld."