Spieler des Tages

6. Spieltag: Elton Mensah (JSK Rodgau 2)

Zehn Tore in einem Spiel - Elton Mensah (19) zeigte sich im Spiel des JSK Rodgau 2 gegen das hoffnungslos unterlegene Schlusslicht Italsud Offenbach (21:0) nicht nur von seiner besten, sondern von seiner allerbesten Seite. "Er hat aus allen Lagen geschossen und hatte seinen Spaß daran, aber er weiß auch so, wo das Tor steht“, lobte JSK-Co-Trainer Manuel Fenchel.

In der vergangenen Saison spielte Mensah, der zuvor bei der SG Wiking und Gemaa Tempelsee in der Jugend kickte, noch mit der U19 des JSK in der Verbandsliga Süd. Als Aufsteiger spielten die Rodgauer eine überraschend starke Saison. Mensah gehört zu einer Reihe hoffnungsvoller Talente, die die Jügesheimer langsam an höhere Aufgaben heranführen wollen. Das Toreschießen klappt jedenfalls schon einmal ganz gut.

(piste)