Stricker folgt auf Fenchel

Manuel Fenchel (links) beendet seine Tätigkeit als Co-Trainer beim JSK Rodgau 2.

Nach drei Jahren als Hauptverantwortlicher und einjähriger Co-Trainertätigkeit beendet Manuel Fenchel am Rundenende sein Engagement bei der zweiten Mannschaft des JSK Rodgau, die er nach vielen Jahren als Jugendtrainer bei der TGS Jügesheim nach der Fusion zur Saison 2017/2018 übernommen hatte. Sein Nachfolger als Co-Trainer wird Ralph Stricker, der in dieser Funktion auch schon unter Fenchel beim JSK 2 tätig war.

(piste)