Tor des Tages durch Thomas

Dank eines Treffer von André Thomas drei Minuten vor dem Pausenpfiff setzte sich der JSK Rodgau 2 in der Kreisliga A2 gegen die TuS Klein-Welzheim mit 1:0 (1:0) durch. "Das war ein Pflichtsieg", sagte JSK-Trainer Rachid Karroua.

Jügesheim hatte mehr vom Spiel, doch Klein-Welzheim, bei denen Steven von der Wege das Traineramt von Predrag Kavgic übernommen ha, hielten engagiert dagegen. "Wir haben eine Reihe von Chancen nicht genutzt. Ein 3:0 oder 4:0 am Ende wäre auch okay gewesen", sagte Karroua, "das sind einfach Spiele, in denen wir die Punkte mitnehmen müssen."

Das wollen die Rodgauer auch am Sonntag (13 Uhr) gegen den FC Alemannia Klein-Auheim. Auch wenn die Klein-Auheimer nach dem jüngsten 15:1-Sieg bei Italsud Offenbach mit viel Euphorie nach Rodgau kommen.

JSK Rodgau 2: Lutz - L. Fischer, Siegfanz, Faß, Thomas, Becker, Eberle, Heegen, D. Fischer, Bouhaddouz, Al Abed (Kiefer, Liebig, Geißler)

(piste)